Neue Ideen – Neue Kraft

„Dieser Stein passt so gut zu meiner momentanen Situation!” Diesen Satz sagte erst kürzlich eine Kundin zu Veronika Laimer: Sie wollte im Shop unbedingt das Modell Johanna erstehen. Das Zifferblatt dieser Uhr ist ein tiefgrüner Chrysokoll, der für Heilung, Liebe und Kraft steht. Es ist der Stein des Neuanfangs und schenkt der Seele Kraft. Veronika weiß nicht, welche Geschichte hinter dieser jungen Frau steckt, aber sie weiß, dass Menschen manchmal etwas benötigen, das ihnen Kraft schenkt. Etwas, woran sie glauben können – aufgrund eines neuen Lebensabschnittes, eines speziellen Erlebnisses oder einer besonderen Lebenssituation. Und auch, wenn es in Laimers Fall „nur” Uhren sind, war es für Veronika ein wunderbar schönes Gefühl, eine Frau, die so zufrieden mit ihrer Entscheidung war, aus dem Laden gehen zu sehen.

 

Neue Namen – neuer Style

Wie man Style mit Natur verbinden kann, das hat Laimer schon vor Jahren verstanden und umgesetzt. Die Verwendung von hochwertigen Naturmaterialien ist DIE Grundlage des Unternehmens. Und wie sich auch die Natur ständig verändert, so hat sich auch Laimer gegen einen Ideen-Stillstand entschieden; Marmor und Granit sollten nicht mehr die einzigen Steine sein, die bei der Herstellung der beliebten Holzuhren verwendet werden. Eine neue Idee musste her! Warum also nicht Heilsteine, die nicht nur hübsch anzusehen sind, sondern denen auch noch ganz besondere Kräfte zugesprochen werden? Denn genau der Charakter dieser ganz besonderen Steine macht die neuen Laimer-Uhren nochmal interessanter.

 

Johanna ist nicht das einzige Accesoire, das auf dem Armgelenk gut aussieht und auch noch ziemlich gute Vibes ausstrahlt! Für die Damen gibt es auch noch:

 

 

 

  • Gertrud, die mit ihrem tiefschwarz gemusterten Obsidian für Klarheit, Gelassenheit und Logik sorgt. Er soll Blockaden und Ängste lösen.

  • Gerlinde steht mit ihrem Heilstein für Geduld, Selbstvertrauen und Zufriedenheit. Der marmorierte Magnesit beruhigt und mindert Stress und Reizbarkeit.

  •  

 

… und diese drei „Herren” unterstützen die Männerwelt:

 

 

  • Götz, der mit seinem grünen Jadestein Weisheit, Frieden und Wohlstand bringen soll, schenkt seinem Träger Lebenslust, Freude und Aufgeschlossenheit.
  • Gregor bringt mit seinem braun schimmernden Tigerauge Wohlstand, Glück und Zufriedenheit und ermöglicht eine klare Sicht auf die Dinge.
  • Gottfried sorgt mit seinem Calcit für Entwicklung, Selbstbewusstsein und Tatkraft. Der weiß-grau gemaserte Edelstein fördert die geistige Entwicklung, Kreativität und stärkt das Gedächtnis.
  •  

 

Das besondere „Zuckerle” bei den neuen Heilstein-Modellen von Laimer ist übrigens eine Mondanzeige, die auf die momentane Mondphase hinweist!

 

Neue Technik – Neue Natürlichkeit

Laimers Uhren ticken also fleißig weiter. Nach fast 8 Jahren wissen die Uhren-Bauer, woran sie zu feilen haben. Daher gibt es jetzt nicht nur die neuen Heilstein-Schmuckstücke, sondern die altbewährten Holzuhren in optimierter Ausführung: mit Verschlüssen aus Edelstahl oder vergoldet – je nach Farbkombi eben!

 

Ein Stück Mutter Erde mit sich tragen, ihre natürliche Kraft spüren, Nachhaltigkeit leben und dabei extrem lässig aussehen: Seit Februar 2019 gibt es die neue Frühling-/Sommerkollektion von Laimer schon und sie ist sowohl im Laimer-Shop, als auch online verfügbar.

 

Nettes Detail am Rande: Wusstet ihr, dass ...

 

… es sogar einen Heilstein gegen den Hangover gibt? :D Nun, so viel sei verraten: Es sind noch weitere Uhren mit Heilsteinen in Planung … es bleibt also u(h)r-spannend. ;)